Aktuell
Museum
Dauerausstellung
Sonderausstellung
 Veranstaltungen
 Medienmaterial
 Archiv
Sammlung
Museumspädagogik
Kinder im Museum
Veranstaltungen
Informationen
Publikationen
Links
Kontakt
_
Il Museum retic
Il Museo retico
Le Musée Rhétique
The Raetian Museum


 
 


Eine Ausstellung der Schweizer Nationalphonothek

Wie klingt die Schweiz? Welche Musik verbinden wir mit Graubünden? Wie tönen unsere regionalen Dialekte? Die Ausstellung «tü-ta-too» schickt das Ohr auf eine Zeitreise durch das klingende Kulturgut der Schweiz. Die in der Nationalphonothek archivierten Stimmen, Geräusche und Melodien sind einzigartige Quellen zu unserer Geschichte. Sie wecken Erinnerungen und sind Teil unserer Identität. Erkennen Sie die Stimme von Clown Dimitri oder jene von Zarli Carigiet? Wie klang die Musik zur Calvenfeier 1899? Und wie tönte 1946 ein Votum für das Frauenstimmrecht?
Spielerisch ermöglicht die Ausstellung auf dem selber gebahnten Weg durch die Klänge vielfältige akustische Begegnungen. Sie verführt zum Lauschen und zum konzentrierten Hören von vertrauten und auch von unbekannten Tönen. Darunter sind hundert ausgewählte Musikstücke aller Stilrichtungen aus jedem Jahr des vergangenen Jahrhunderts. An der «Hörspielorgel» experimentieren die Besucherinnen und Besucher selber mit Klangszenen. Kinder werden mit Märchen und Liedern ins Reich der Fantasie entführt..

Deutsch / Italienisch / Französisch

Veranstaltungen >

Infos für Schulen >

Website «tü-ta-too» der Schweizer Nationalphonothek  >



Medienberichte «Tü ta too. Das Ohr auf Reisen»

Video:

ab 3'44''

Audio:

gr.ch:

srf.ch (rtr):

suedostschweiz.ch:

srf.ch:

rso.ch:

 


Programmierung/ Hosting: Newmedia AG, Ilanz