Aktuell
Museum
 Mitarbeitende
Dauerausstellung
Sonderausstellung
Sammlung
Museumspädagogik
Kinder im Museum
Veranstaltungen
Informationen
Publikationen
Links
Kontakt
_
Il Museum retic
Il Museo retico
Le Musée Rhétique
The Raetian Museum


 
 


Das Rätische Museum

Das Bündner Historische Museum befindet sich im Hause Buol in der Churer Altstadt. Das barocke Patrizierhaus wurde 1675 von Freiherr Paul von Buol zu Strassberg und Rietberg (1634–1697) erbaut, der zur Führungsschicht der Drei Bünde gehörte. Das Gebäude wird im Innern durch breite Treppenläufe erschlossen. Sie verbinden die Kellergewölbe, das Parterre mit Wagendurchfahrt, zwei herrschaftliche Stockwerke sowie das Dienstboten- und das Dachgeschoss.

Wie auch in anderen Schweizer Kantonen wurde die Museumsgründung im ausgehenden 19. Jahrhundert durch die zunehmende Abwanderung wertvollen Kulturgutes ausgelöst. Der Jurist, Historiker und Politiker Peter Conradin von Planta-Zuoz (1815–1902) veranlasste daher die Gründung einer Stiftung zugunsten eines «Bündnerischen Museums für Wissenschaft und Kunst». Am 8. Juni 1872 konnte das Museum im Erdgeschoss des Buolschen Hauses eröffnet werden. Anfänglich umfasste es eine Bibliothek, eine Naturalien- und eine Altertumssammlung.


Programmierung/ Hosting: Newmedia AG, Ilanz